Arbeit mit der Zellweisheit / ETAScan

"Der Körper besitzt eine innere Weisheit, die ihn auf allen Ebenen heilen kann, wenn ihr Raum gegeben wird". (Verfasser unbekannt)

 

Die Arbeit mit der Zellweisheit gehört zum weiten Spektrum der Paramedizin. Diese Behandlungsart ist bei einer enormen Vielfalt von Themen einsetzbar. Eine Liste von Ihnen würde diesen Rahmen sprengen. Die Behandlungsmethode kann wie folgt beschrieben werden: Es werden alle Schaltstrom-Kreise im Haus (Körper, Geist und Seele) überprüft, die über einen zentralen Computer (Gehirn) gesteuert werden.

 

ETAScan ist ein digitales bioenergetisches Erfassungssystem, welches mittels Sensorenkopfhörer das gesamte Energiesystem erfasst. Tausende von Punkte werden gemessen, ausgewertet und die Messergebnisse werden an den Rechner zurückgesendet. Sämtliche Messpunkte werden über eine bildhafte Darstellung von Organen, des Nerven- und lymphatischen Systems bis hin zu den Blutzellen un den Chromosomen dargestellt. Bei bestehendem Energiedefizit werden durch Zuführung der gesunden Schwingungen Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert.

 

Der Kontakt mit Verstorbenen und die Ahnenbefreiung helfen uns bei dieser Arbeit zudem die Vergangenheit zu bewältigen. Mit liebevollen Affirmationssätzen helfen Sie aktiv bei Ihrer Umpolung mit. So fühlen Sie sich vollständig entspannt und Sie finden zu sich selbst zurück, zu Ihrem wahren ICH.